Aufstellungsarbeit

Familienaufstellungen basieren auf Bert Hellinger, dem Begründer des Familienstellens und  wurde von vielen Aufstellern weiterentwickelt.

 

Jedes Anliegen kann aufgestellt werden und tiefe Antworten und Lösungen gefunden werden. Das ist möglich, da wir alle und alles durch das morphogenetische Feld verbunden sind. Es ist ein Energiefeld, das alles umgibt und alle Informationen die im Universum vorhanden sind enthält. Alles ist sozusagen mit allem verbunden und jede Information kann in diesem Feld sichtbar gemacht werden.

 

Ich arbeite sehr gerne mit dem Aufstellen, da es zu schnellen Lösungen führen kann. Probleme können leicht sichtbar gemacht werden und zu plötzlichen Heilungen führen. Ich durfte dies oft mit eigenen Problemen erleben. So sind jahrelange Symptome verschwunden und das oft nach nur einer Aufstellung.

 

Viele Probleme entstehen, weil wir auf einer unbewussten Ebene ungesund mit unseren Familienmitgliedern verstrickt sind. Wir übernehmen deren Gefühle, negativen Einstellungen und ungesunden Verhaltensweisen. Vieles geschieht aus Liebe, tut uns aber nicht gut. Die Beziehungen zu einzelnen Familienmitgliedern können durch das Familienaufstellen näher untersucht und gleichzeitig auch gelöst werden. So ist es zum Beispiel möglich, wieder glücklicher und kraftvoller zu werden.

 

Um diese ungesunden Beziehungen aufzudecken, wird Ihr Familiensystem mit Hilfsmitteln nachgestellt. Sie können sehen, welche Position Sie darin einnehmen, wie die Beziehung zu Ihren Familienmitgliedern aussieht, und ob diese förderlich für Sie ist.

 

Weiterhin kann geklärt werden, warum dies zu bestimmten Problemen, wie Ängsten, Süchten, Trauergefühlen, Berufs- und Partnerschaftsproblemen führt. Anschließend wird Ihr Familiensystem in eine für Sie förderliche Ordnung gebracht, die Lösungen anzeigt und die Heilung und Erleichterung bringt.